UNSERE KLEINE BASTELSTUBE

MACH DEIN FEST ZUM FREULEBNIS

VERSANDKOSTENFREI AB € 39;- ÖSTERREICHWEIT

(gültig bis 19.04.2020)

Wir sind weiter für Euch da und bearbeiten und versenden Eure Bestellungen schnellstmöglich.

Einladung zur Konfirmation selber basteln plus dazupassende DIY Namenskärtchen, Menükarte und Gastgeschenk

Bastel deine Einladung zur Konfirmation einfach selber. Mit der schönen Vorlage kannst du sie leicht nachmachen. Diese moderne Einladung kannst du auch für die Kommunion und Firmung verwenden. Diese ist für Jungen und Mädchen geeignet, da sie wunderbar in grün mit Naturtönen gestaltet wurde. Diese wunderschöne Idee und Anleitungen stammen von Martina, unserem Mitglied vom Kreativteam. Zusätzlich zur Einladung zeigt sie dir auch noch eine Bestecktasche als Namenskärtchen, eine Menükarte als Lichthülle, ein Idee für ein Gastgeschenk und eine Dankeskarte im gleichen modernen Stil.

Einladung zur Konfirmation selber basteln

Anleitung

  1. Kraft Papier auf 20cm x 19,5cm zuschneiden und an der langen Seite bei 10cm zu einem Kartenrohling falzen
  2. Weißen Farbkarton auf 15,5cm x 7cm, grünen Farbkarton auf 15cm 6,5cm und das Designpapier auf 14,5cmx 6cm zuschneiden und die Buchstaben mit Hilfe einer Stanzmaschine ausstanzen
  3. Die 3 Papiere aufeinander kleben und unter das Grüne ein paar Zweige rausschauen lassen (diese können willkürlich gewählt werden, ich habe transparentes, grünes und weißes Papier gewählt und ein bisschen mit Distress Inks gewischt
  4. Links mit einer kleinen Kreisstanze einen Halbkreis stanzen und das weiße Satinband durchziehen und verknoten
  5. Einladung zur Konfirmation in Grün stempeln und eine kleine Taube aufkleben.

Menükarte für die Konfirmation - Lichthülle

Anleitung

  1. Transparentpapier quer mittig bedrucken
  2. DP längs 4cm zuschneiden und hinter das Transparentpapier kleben
  3. Buchstaben und Zweige stanzen
  4. Menü auf weißen Farbkarton mit Archival ink braun stempeln und als Fähnchen zuschneiden, mit Zweigen und Täubchen aufhübschen und mit 3D Pads aufkleben.

Namenskärtchen als Bestecktasche selber machen

Anleitung

  1. Designpapier auf 21cm x 21cm zuschneiden und mit dem Envelope Punch Board bei 7,9cm stanzen und falzen, im Anschluss zusammenkleben
  2. Aufleger in Grün (10cm x 4,5cm) und Weiß (10cm x 4cm) zuschneiden
  3. Den Weißen Farbkarton bestempeln, Taube separat stempeln und mit der Schere ausschneiden
  4. Transparente Zweige stanzen und alles miteinander verkleben.

Gastgeschenk selber machen - Anleitung

Die Maße für diese Anleitung sind in Zoll, da die Handstanze auch in Zoll angegeben wird und es die ganze, wirklich einfache Box noch viel einfacher macht 🙂

Schritt 1

Den Farbkarton in der Farbe Pine auf 10,5″ x 6,5″
zuschneiden und im Anschluss falzen. An der langen Seite alle
2,5 Zoll bei: 2,5″-5″-7,5″-10″ und an der kurzen Seite bei
2,5″ und 4″ falzen.

Schritt 2

Alle Falzlinien mit dem Falzbein nachfalzen.
Wie auf dem Foto ersichtlich einschneiden und an der
Klebelasche einen Teil wegschneiden.

Schritt 3

Mit der Anhängerstanze wird nun 2 mal gestanzt.
Die Klebelasche sollte rechts sein und nun wird der
Tag 1. und 3. Quadrat links neben der Klebelasche gestanzt.

Schritt 4

Nun kann die Box an der Klebelasche und am Boden
zusammengeklebt werden. Ich verwende hierfür Tombow Flüssigkleber,
Doppeseitiges Klebeband ist aber auch eine gute Alternative.

Das Designpapier zuschneiden (Achtung, nun sind es Zentimeter).
Wir brauchen jeweils 2 Stücke á 6cm x 3,5cm und 6cm x 3cm. Das Designpapier
kann nun schon auf die Box geklebt werden.

Schritt 5

Den Schriftzug “Schön, dass du da bist!” und die Taube in Grün
stempeln. Das Täubchen mit der Hand ausschneiden und die
Schrift passt gut in die 1 3/8″ Kreisstanze.

Schritt 3

Auf ein Reststück weißen Farbkarton Distress Ink in den Farben shabby shutters und pine needles wischen und die zwei Blätterzweige aus dem Blätter Mix stanzen. Im Anschluss auch gleich noch zwei Zweige aus Pergamentpapier durchkurbeln.

Schritt 4

Den weißen Kreis mit Klebepads auf einen grünen 1 1/2″ Kreis
kleben und dahinter die grünen und transparenten Zweige fixieren und
mit einem 2. grünen Kreis kaschieren und auf die Box kleben. 

Schritt 5

Das Täubchen
mit einem 3D Klebepad daneben fixieren. Ein Stück weißes Satinband abschneiden,
oben durch den Anhänger fädeln und mit der Hanfschnur eine Schleife binden.

So sieht das fertige Gastgeschenk mit der Anhängerstanze aus.

Dankeskarte für die Konfirmation oder Firmung

Anleitung

  1. Kraftpapier A4 bei 10,5cm falzen und mit dem Papierschneider Diagonal durch den ganzen Bogen schneiden – das ergibt 2 Kartenrohlinge
  2. Weißen Farbkarton auf 10 x 14,3cm und Grünes bzw DP auf 9,6cm x 13,8cm zuschneiden und ebenfalls diagonal schneiden – im Anschluss alles kleben
  3. Danke auf einen Streifen weißen Farbkarton stempeln und mit 3D Klebebads aufkleben und mit etwas Leinenband dekorieren, die Taube ebenfalls in Grün stempeln und wieder mit der Schere ausschneiden
  4. 2 Kreise stanzen und die Taube aufkleben und mit weißem Satinband um die Karte fixieren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Scroll to Top