Milchbox zum Valentinstag

Hallo ihr Lieben!

Die Zeit vergeht wieder mal so schnell und es ist schon wieder Mitte Februar. Momentan habe ich sehr viel zu tun, da gerade Sale-a-bration Aktion läuft. Und trotzdem musste noch Zeit sein, um etwas Besonderes für den Valentinstag zu werkeln.

Für diesen besonderen Tag habe ich eine Milchbox gebastelt, welche ich mit Süßigkeiten gefüllt habe. Das Besondere an der Box ist, dass ich sie mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten hergestellt habe.

Milchbox Valentinstag

Damit ihr diese nachmachen könnt, habe ich auch eine Schritt-für-Schritt Anleitung für euch.

Schritt 1:

Du benötigst das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten und einen Farbkarton in 29 x 21 cm (ein bisschen schmäler wie A4). Stanze die Laschen wie bei einer gewöhnlichen Geschenktüte (oder Sackerl in Österreich 😉 ), nur nimmst du für alle 4 Seiten die Stanzlinie S (kein Side und kein Dreieck falzen!).

Falzbrett Geschenktüte

 

Schritt 2:

Du ziehst auf der längeren Seite 2 Falzlinien mit dem Simply Scored Falzbrett (oder Schneidbrett) bei 2 cm und 7 cm.

simply scored falzbrett milchtüte

Schritt 3:

Falte alle Falzlinien und gib einen Klebestreifen auf die Klebelasche und auf 2 Laschen am Boden. Du kannst die Box noch individueller gestalten, indem du ein Designerpapier verwendest. In diesem Fall habe ich das Designerpapier Geburtstagsstrauß gewählt. Blumen sind am Valentinstag am passendsten.

milchtüte gefalten

milchtüte designpapier geburtstagsstrauß

Schritt 4:

Klebe nun die Box und drücke oben die Laschen zusammen, damit eine Milchbox entsteht.

milchtüte faltenmilchtüte zusammenfaltenmilchtüte klammern

Schritt 5:

Jetzt kannst du sie noch mit gestempelten Stanzteilen verschönern. Ich habe hier den Stempel aus dem Set Für Leib und Seele verwendet.
Milchbox Valentinstag Himbeerrot

Viel Spaß beim Nachbasteln und einen schönen Valentinstag!

Alles Liebe

Martina

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.