Die (Nock-)Berge Rufen Scrapbook Seite

And into the mountains I go to lose my mind and find my soul!

Ich liebe es in den (Nock-)Bergen zu sein, über nichts und doch Gott und die Welt nachzudenken, frische Bergluft einzuatmen und Sonnenstrahlen auf der Haut kitzeln zu lassen.

Zu Hause habe ich sehr viele Wanderfotos und leider – wie so oft – werden sie zwar ausgearbeitet, verstauben dann aber in irgendwelchen Regalen. „Nichts da“, hab ich mir gedacht und mich dazu entschlossen, meine Fotos mittels Scrapbooking in einem Büchlein zu verschönern. Es ist noch nicht allzulange her als ich das Wort Scrapbooking zum ersten Mal gehört habe. Fotos werden in ein sogenanntes Scrapbook eingeklebt und mit Aufklebern und anderen zu den Fotos passenden Dingen verziert. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fotoalben werden in Scrapbooks Geschichten erzählt und die Fotos durch Texte und künstlerische Gestaltung der Seiten besonders präsentiert.

Perfekt für meine Fotos und so habe ich mich an mein nächstes Stempelstube-Projekt gemacht. 

Verwendete Materialien: 

  • Schneide- und Falzbrett
  • Kleberoller 
  • Dimensionals – Klebepads
  • Doppelseitiges (Vaessen) Klebeband 
  • Acrylblock für Stempel
  • Liquid Glue
  • Stempelset „Wanderurlaub“
  • Pink Paislee – Indigo and Ivy – Paper Pad 6″x6″
  • Pink Paislee – Indigo and Ivy – Scrapbooking Papier Tags
  • Pink Paislee – Indigo and Ivy – Icons & Accents Stickers
  • 1 Bogen Bastelpapier A4 300g/m2 weiß
  • VersaMark Watermark Stamp Pad für Embossing
  • Embossingpulver weiß
  • Erhitzungsgerät

Das tolle am Scrapbooking ist, dass es viele schöne Verzierungs-Elemente gibt, um schnell und einfach süße und farblich zusammen passende Fotoalben zu gestalten. 

Da das Set Pink Paislee als Ganzes wirklich elegant mit viel Blau, Gold und Silber ist, habe ich mich dazu entschlossen, mein Projekt mit der Methode Embossing zu verschönern. 

Beim Embossen wird auf eine glatte Oberfläche, meist Papier, eine spezielle Tinte (VersaMark Watermark Stamp Pad) über einen Stempel aufgetragen und anschließend mit einem Pulver bestreut. Danach wird es erhitzt, wodurch das Pulver anfängt zu schmelzen und das Relief vervollständigt. Durch diese Methode entsteht ein erhabener Stempelaufdruck, welcher durch die Farbe Silber sehr elegant wirkt. 

Meines Erachtens ist Embossing wirklich eine der schönsten Bastelmethoden. Ich muss gestehen, dass ich mich jetzt schon auf Weihnachten und das ganze GlitzerGlitzer freue. 

Alles Liebe, 

Verena


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*