DIY – Adventskalender für unterwegs.

Heute habe ich Martina (Fräulein Erdbeerli) diese süßen Mitbringsel für den Beginn der Adventszeit werden immer beliebter. Die Blister, mit Zuckerl oder Schoko Linsen gefüllt, lassen sich super verpacken.

Stempelset „Momente im Advent“
Schneidedatei (& Plotter)
Farbkarton Florence in Ruby & Pine
Designpapier Pink Paislee Together for Christmas
Stempelkissen Distress Oxide in Barn Door & Evergreen Bough
Schere
Tombow Kleber
Kordel

Mit dieser Schneidedatei für deinen Plotter ist die Verpackung auch im Handumdrehen gewerkelt. Der große Teil wird einfach aus Farbkarton geschnitten und der kleine Aufleger aus Designpapier.

Hier die Plotter Datei für den Adventskalender für unterwegs.

Die Falzlinien gut durch falten und an den Klebelaschen mit Tombow befestigen. Den DSP Aufleger ebenso kleben. Den Schriftzug „Adventskalender“ auf ein schmales Stück weißen Farbkarton mit Distress Oxides stempeln und ein Ende mit der Schere zum Fähnchen schneiden und mit Klebepads auf die Verpackung anbringen. Um die kleine Schachtel zu schließen zwei selbstklebende Minimagnete anbrinagen. Diese Variante eignet sich perfekt, um jegliche Art von Boxen zu verschließen. Wenn du magst, kannst du so wie ich, noch eine Kordel ein- zweimal um die Verpackung wickeln und eine Schleife binden.

Viel Spaß Martina


Verwendete Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*