DIY Einladung, für Halloween !

Hallo, in ein paar Tagen ist es wieder so weit es ist Halloween. In anderen Ländern ist es schon lange Tradition, dass in der Nacht zum 31. Oktober kleine und größere Geister durch die Straßen irren, Menschen erschrecken und an fremden Haustüren nach Süßigkeiten fragen. Aber auch der Brauch, mit den Kinder fiese Fratzen in Kürbisse zu schnitzen, gehört zu Halloween einfach dazu. Mich hat es in den Fingern gekitzelt und ich musste unbedingt diese Karte machen, obwohl das muss, ich gestehen für Halloween bastle ich recht wenig.

Verwendet habe ich:
Stempelset ”Goldener Herbst”
Aquarellfarben, Pinsel
Distress Oxide in den Farben ”Blueprint sketch”, ”Ground Espresso”,
”Pine needles”
Schwarzen und Grauen Cardstock
Tombow dual brush pen Schwarz und dunkelbraun
Nuvo Glow Drops neon- Banana split
3 D Klebepads
Glue Dots
Embossing Weiß

Zuerst gestaltest du deinen Hintergrund mit den Distress Oxide Farben so wie er die gefällt, danach spritz ein paar Wassertropfen darauf dann bekommst du den coolen Effekt. Wenn das alles getrocknet ist, nimm ein wenig Deckweiß, misch es mit viel Wasser an und klopfe mit dem Pinsel auf einen Finger, und viele Kleien Sterne verteilen sich auf deinem Papier.

Die Kürbisse aus dem Stempelset ”Goldener Herbst” Stempeln mit Aquarell Farbe ausmalen und mit Kürbis Fratzen bemalen und zum Schluss ausschneiden.
Ich habe dann noch den Schriftzug Einladung in Weiß mit der Embossing Technik gemacht und mit den Nuvo Glow Drops dekoriert, das Coole an den Glow Drops ist es sie leuchten im Dunkeln.

Viel Spaß Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*